Datenschutzerklärung

Wer wir sind

Die Adresse unserer Webseite ist: https://www.herzovolley.de.

Der Betreiber der Webseite ist (Angaben laut §5 TMG):

Daniel Schroll
Cadolzburger Str. 14
91074 Herzogenaurach

admin@herzovolley.de
0176/65591826

Diese Angaben dürfen nur bei berechtigter Kontaktaufnahme und nicht zu Werbezwecken verwendet werden.

Wir nehmen als Anbieter der Webseite www.herzovolley.de und verantwortliche Stelle die Verpflichtung zum Datenschutz sehr ernst und gestalten unsere Webseite so, dass nur so wenige personenbezogene Daten wie nötig erhoben, verarbeitet und genutzt werden.

Welche personenbezogenen Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln

Cookies

Beim normalen Benutzen dieser Webseite werden keine Cookies verwendet. Nur bei der Anmeldung für die Pflege der Webseite werden Cookies wie folgt verwendet:

Falls du ein Konto hast und dich auf dieser Webseite anmeldest, werden wir ein temporäres Cookie setzen, um festzustellen, ob dein Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn du deinen Browser schließt.

Wenn du dich anmeldest, werden wir einige Cookies einrichten, um deine Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies verfallen nach zwei Tagen und Cookies für die Anzeigeoptionen nach einem Jahr. Falls du bei der Anmeldung „Angemeldet bleiben“ auswählst, wird deine Anmeldung zwei Wochen lang aufrechterhalten. Mit der Abmeldung aus deinem Konto werden die Anmelde-Cookies gelöscht.

Wenn du einen Artikel bearbeitest oder veröffentlichst, wird ein zusätzlicher Cookie in deinem Browser gespeichert. Dieser Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und verweist nur auf die Beitrags-ID des Artikels, den du gerade bearbeitet hast. Der Cookie verfällt nach einem Tag.

Eingebettete Inhalte von anderen Webseiten

Wir betten keine Inhalten von anderen Webseiten ein.

Zugriffsdaten

Wir erheben Daten über die Zugriffe auf die Webseite und speichern diese als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

  • Besuchte Webseite
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffs
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem du auf die Seite gelangt bist (Referer)
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebsystem
  • Verwendete IP-Adresse

Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Webseite. Wir behalten uns allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

Mit wem wir deine Daten teilen / Wohin wir deine Daten senden

Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter, außer wir sind gesetzlich dazu verpflichtet. Dies ist noch nicht eingetreten.

Wie lange wir deine Daten speichern

Für Benutzer, die sich auf unserer Webseite registrieren, speichern wir zusätzlich die persönlichen Informationen, die sie in ihren Benutzerprofilen angeben. Alle Benutzer können jederzeit ihre persönlichen Informationen einsehen, verändern oder löschen (der Benutzername kann nicht verändert werden). Administratoren der Webseite können diese Informationen ebenfalls einsehen und verändern.

Welche Rechte du an deinen Daten hast

Wenn du ein Konto auf dieser Webseite besitzt oder Kommentare geschrieben hast, kannst du einen Export deiner personenbezogenen Daten bei uns anfordern, inklusive aller Daten, die du uns mitgeteilt hast. Darüber hinaus kannst du die Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir von dir gespeichert haben, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen.

Weitere Informationen

Wie wir deine Daten schützen

Deine Daten sind auf einem Server mit Standort in Deutschland gespeichert. Die Daten sind verschlüsselt auf der Festplatte abgelegt. Die Server-Software wird immer auf dem aktuellen Stand gehalten.

Welche Maßnahmen wir bei Datenschutzverletzungen anbieten

Wir sind unter der E-Mail Adresse privacy@herzovolley.de erreichbar. Nach Kenntnissnahme von Datenschutzverletzungen werden alle notwendigen Schritte eingeleitet, um diese abzustellen bzw. in Zukunft nicht mehr vorkommen zu lassen.